Sachsen

Bitterfelder Bogen (Pouch nur in Sichtweite)

Von Delitzsch nach Pouch

“Bitterfeld”… es gibt Wege, die gibt es gar nicht.Um es gleich zu sagen, den Weg nach Pouch haben wir nicht ganz geschafft, denn bei dieser Tour war an ein paar Stellen der Wurm drin. Am Ende des Tages waren wir aber alle glücklich und zufrieden.[oaembed url="113074824" maxwidth="" list="false"]Angefangen hat der Tag mit einem guten Frühstück in unserem Hotel. Fabio war noch etwas muffig, weil nicht richtig ausgeschlafen. Es dauerte auch lange, bis er endlich am Frühstückstisch war. Immerhin war Ostermontag…

0
Read More
Von Leipzig nach Delitzsch ... noch über Schneefelder

Von Leipzig nach Delitzsch

Der kühle Start der 7. Tour[oaembed url="113074750" maxwidth="" list="false"]Unsere Tour begann schon am 31. März mit der Fahrt nach Leipzig. Frühzeitig hatten wir uns Tickets bei der Bahn besorgt und gleich Sitzplätze im ICE reserviert. Wir mussten früh raus, denn schon um 6:43 Uhr startete unser Zug in Saarbrücken. Erst mussten wir aber Eis kratzen, denn es war wieder richtig kalt. Miao und Alia sind mit uns zum Bahnhof gefahren und wir hatten noch ein paar Minuten Zeit für ein…

0
Read More
Leipzig

Das Ende einer tollen Etappe

Von Kulkwitz nach Leipzig [oaembed url="109772727" maxwidth="" list="false"] Das ging jetzt alles wirklich sehr schnell. Nur noch eine vergleichsweise kurze Tour und dann sind wir in Leipzig. Der Start war perfekt, denn nach einem schönen Frühstück lachte die Sonne wieder und so ging es für uns auch los. Ursprünglich wollten wir am Kulkwitzer See vorbei und dann über den Westbezirk von Leipzig in Richtung Zentrum wandern. Die Strecke erschien uns dann aber nicht so attraktiv, weshalb wir südlicher über verschiedene…

0
Read More
Nietzsche

Wo Goethe nie war, war dann eben Nietzsche

Von Weißenfels nach Kulkwitz [oaembed url="108944933" maxwidth="" list="false"] In der Nacht und am Morgen hat es noch viel geregnet und so ließen wir uns beim Frühstück etwas Zeit. Die Wettervorhersage für den Morgen war aber insgesamt ermutigend. Zu dieser Zeit waren wir die einzigen Gäste im Frühstücksraum und wir wurden sehr nett verwöhnt. Nach dem Frühstück tröpfelte es auch nur noch und wir starteten durch Weißenfels. Weißenfels ist schon ein größerer Ort mit über 30.000 Einwohnern. Es waren aber wohl…

0
Read More

„Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.“

(Johann Wolfgang von Goethe, deutscher Dichter, 1749 – 1832)

Unsere aktuelle Position