Das Deutsch-Italienische Bildungs- und Kulturinstitut ist Herausgeber des Magazins „EOS – Europa ohne Grenzen“ und interviewte mich . Schön, dass EOS sich auch eines “grenzenlosen” Themas in einem Thema widmete – dem grenzenlosen Müll.
Nicole Glücklich interviewte mich und stellte Fragen zu meiner Motivation zum Müllsammeln und was für mich der Auslöser war. Natürlich spielte auch die Gründung des ersten Cleanup-Networks im Saarland (Illingen engagiert gegen Müll) eine wichtige Rolle, auch ganz grundsätzliche Dinge wurde hinterfragt.
So durfte ich mich auch zu meiner Einstellung zu z. B. “Fridays for Future” und der Aufgabe von Politik und Gesellschaft äußern.
Das ganze Interview gibt es hier zum Download:

Arno Meyer im Interview